Kindergeburstagsfeste in freier Natur

Kinderfeste etwas anderst................................mit den Themen:  Streuobstwiesenerlebnisse

 

 

 

Geschenkübergabe auf der Wiese..........

 

 

 

Apfel (Tennisball) Transport mit Start und Ziel und gemeinsamer Strategie

danach

Balance......................auf der Slackeline

Bäume aussuchen (mit verbundenen Augen) und Führung durch den Partner.

Dann die Rinde mit Wachsmalstift auf Papier bringen, Bild mit Ästen ergänzen.

Jetzt mit Blätter und Blüten oder Früchten dekorieren und fertig ist der Lieblingsbaum jedes Kindes. 

Bei so viel frischer Luft kommt Hunger und Durst auf. Also immer viel Tee, Apfelsaftschorle und Wasser trinken. Stöcke für Stockbrot suchen, mit Teig umwickeln und am Lagerfeuer Backen. Hier am Grill, da durch langanhaltende Trockenheit das Lagerfeuer zu gefährlich war.

 

 

 

 

 

 

Unten Stockbrot........................oben Würstchen

 

 

 

 

Kindergeburtstag mit Elementen der Erlebnispädagogik.........................

 

Svea auf der Slackline....................

 

Hilfestellung und Vertrauen in die Freundin...................

 

 

 

 

 

 

voll konzentriert..........................

 

 

 

 

 

 

Spaß haben...............................

 

 

 

 

 

 

Mutig sein.......................

 

 

 

 

 

 

perfekt .............................................................

 

 

 

 

 

 

Steffi gibt Hilfestellung.....................

 

etwas Biologie 

 

 

 

wer wohnt hier im Kasten mit dem Loch?

 

 

 

 

 

da sind ja kleine Meisen im Nest.................

 

 

vorsichtig nimmt Opa Gege eine kleine Meise aus dem Nest...........................nach dem Pfiff streckt das kleine mit weit geöffneten Schnabel den Hals und erwartet Futter....

so wie es Papa und Mama Meise auch tun wenn sie an den Nistkasten kommen...........................

nun schnell wieder zurück ins warme Nest.............denn Mama Meise schimpft schon vom Nachbarbaum....................

übrigens wurden alle 5 kleinen Meisen flügge und lernten mit ihren Eltern nach dem Ausfliegen wie man lecker Insekten findet und ißt...........................

 

 

 

 

weiter geht`s mit Svea`s und Sven`s Bienen............................

einige Aufgaben der Bienen

Bestäubungsdienst: kümmert sich um Pflanzen wie Äpfel, Kirschen, Birnen, Pflaumen, Sonnenblume, Raps, Rotklee, Tomate, Gurke, Kürbis § Co.

Hofstaatbiene: Versorgt die Konigin mit Gelee royale, setzt sie auf Diät.

Innendienstbiene: verbringt etwa drei Viertel ihres Lebens im Stock.

 

weitere Aufgaben:

Reinigungskraft (Putzerin): Putzt die Brutnester & Waben.

Bestatterin: Transportiert verstorbene Bienen aus dem Nest.

Necktarabnehmerin: Lagert den Honig ein und arbeitet der Honigerzeugerin zu.

Honigerzeugerin: Saugt den Nektar auf, mischt ihn mit Sekreten, verdichtet ihn und scheidet ihn anschließend wieder aus.

 

aber wo ist die Königin ??????????

 

 

 

 

 

 

irgendwo muss sie doch sein............

 

 

 

 

 

hier ist sie ja.......................

 

 

 

 

die Mädel`s auf der Decke....................

 

 

 

 

 

 

die Jung´s auf dem Baumhaus.......................

 

 

 

 

 

das Lagerfeuer wird vorbereitet................

 

 

und brennt auch................

 

jetzt noch ein paar Minuten warten, um dann Stockbrot und Würstle grillen................

 

 

siehe auch  klick hier